Coaching mit Pferde

"Aus unserer heutigen Sicht, ist das Pferd ein wichtiger Botschafter unserer ureigenen inneren Welt. Es hat die Aufgabe uns in eine andere Dimension des Bewusst- Seins zu begleiten.

Pferde lernen uns lebendig und wahrhaftig zu sein. Sie sind der Schlüssel für Klarheit und Aufrichtigkeit, für Kraft und Lebensfreude und natürlich der ehrlichste Spiegel der Selbsterkenntnis und Reflektion unserer Persönlichkeit.

Das Lebewesen Pferd ist vollkommen und perfekt so wie es ist. Im Grunde genommen gibt es bei ihnen gar nichts auszubilden, es gilt nur ihre Natur zu verstehen. Und je mehr wir uns selbst verstehen, nähern wir uns der Natur des Pferdes an. Dasinzige was wir folglich ausbilden dürfen, sind wir selbst.

 

Das Pferd als Spiegel

An dieser Stelle fällt mir gleich eine Lebensweisheit des Azteken Tschokonoschtletl ein, der zu mir sagte:"Dein Kind musst du nicht erziehen, es ist sinnvoller du erziehst dich selbst!"

Das Pferd gibt uns die Möglichkeit in unseren Spiegel zu schauen und uns zu hinterfragen wer wir und warum wir so sind. Pferde machen es uns bewusst und laden uns ein in unsere tiefsten inneren Welten und Gefühle abzutauchen um daraus mit einem neuen und kraftvollen erweiterten Bewusstsein aufzutauchen."

Text von Peter Daxer

Zurück