Sommerzeit, Erntezeit

In eine verlassene Wiese stand der alte Kirschenbaum in das hohe Grass. Die Sonne zauberte einen tief roten Glans auf die dunkelrote Früchten. Ich ging unter den Baum stehen, um das Spiel von Schatten und Licht durch die Blätter gut beobachten zu können.

Der alte Baum hätte seine Äste so groß und tief um seiner Stamm hangen, dass sie sich wie eine schützende Kuppel über mich wiegte. Ich pflückte einige Kirschen; sie schmeckten wie der Sommer, voll und süß. Ich schaute nach meine Hunden, die sich trotz der Hitze spielend im Grass beschäftigten.

Wie süß der Sommer schmecken kann…

Zurück